Diagnosetest

Tests zur Diagnose von Diabetes

Diabetes wird durch Überprüfung der Ergebnisse mehrerer Labortests bestätigt, bei denen die im Blut zirkulierende Glukosemenge bewertet wird: der Nüchternblutglukosetest, der

Was sind TGO und TGP und was kann sich ändern?

TGO und TGP, auch als Transaminasen bekannt, sind Enzyme, die normalerweise dosiert werden, um die Gesundheit der Leber zu beurteilen. TGO, bekannt als Oxalessigsäuretransaminase oder AST

Urinzylinder: Haupttypen und was sie bedeuten

Zylinder sind Strukturen, die ausschließlich in den Nieren gebildet werden und im Urin gesunder Menschen nicht oft identifiziert werden. Wenn also im Urintest Zylinder beobachtet werden, kann dies

Pyurie: Was es ist, Symptome und Behandlung

Pyurie, im Volksmund auch als Eiter im Urin bekannt, entspricht dem Vorhandensein großer Mengen von Pyozyten, auch Leukozyten genannt, im Urin in großen Mengen. Das Vorhandensein von Lymphozyten

CA-125-Prüfung: Wofür und Werte

Die CA 125-Untersuchung wird häufig verwendet, um das Risiko einer Person zu überprüfen, bestimmte Krankheiten zu entwickeln, wie z. B. Eierstockkrebs, Endometriose oder Eierstockzyste. Dieser

Wofür ist Leberbiopsie?

Eine Leberbiopsie ist eine medizinische Untersuchung, bei der ein kleines Stück der Leber entfernt wird, um vom Pathologen unter dem Mikroskop analysiert zu werden und damit Krankheiten, die

Oximetrie: Was es ist und normale Sättigungswerte

Die Oximetrie ist ein Test, mit dem die Sauerstoffsättigung des Blutes gemessen werden kann, dh der Prozentsatz des Sauerstoffs, der im Blutkreislauf transportiert wird. Dieser Test ist wichtig,

DNA-Test: Wofür es ist und wie es gemacht wird

Der DNA-Test wird mit dem Ziel durchgeführt, das genetische Material der Person zu analysieren, mögliche Veränderungen der DNA zu identifizieren und die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einiger

Selbstuntersuchung der Brust: Schritt für Schritt

Um die Selbstuntersuchung der Brust durchzuführen, müssen drei Hauptschritte ausgeführt werden: Beobachten vor dem Spiegel, Abtasten der Brust im Stehen und Wiederholen der Palpation im

Was ist Amniozentese, wann und mögliche Risiken?

Amniozentese ist eine Untersuchung, die während der Schwangerschaft, normalerweise ab dem zweiten Trimenon der Schwangerschaft, durchgeführt werden kann und darauf abzielt, genetische

Das Ergebnis der PSA-Prüfung verstehen

PSA, bekannt als Prostatic Specific Antigen, ist ein Enzym, das von Prostatazellen produziert wird, deren Konzentration auf Veränderungen der Prostata hinweisen kann, wie beispielsweise

Wie Meningitis diagnostiziert wird

Die Diagnose einer Meningitis wird durch klinische Beobachtung der Krankheitssymptome gestellt und durch eine Untersuchung bestätigt, die als Lumbalpunktion bezeichnet wird und aus der Entfernung

Hämogramm-Referenzwerte

Die Referenzwerte des gesamten Blutbildes variieren im Allgemeinen je nach Geschlecht und Alter des Patienten. Es ist jedoch auch möglich, Unterschiede in den Werten in Abhängigkeit von dem Labor

Was ist Otoskopie und wofür?

Die Otoskopie ist eine Untersuchung, die von einem HNO-Arzt durchgeführt wird, der dazu dient, die Strukturen des Ohrs wie Gehörgang und Trommelfell zu beurteilen. Dies ist die sehr wichtige

Hybrid Capture: Was es ist und wie es gemacht wird

Hybrid Capture ist ein molekularer Test, mit dem das HPV-Virus diagnostiziert werden kann, obwohl die ersten Symptome der Krankheit nicht aufgetreten sind. Es ermöglicht die Identifizierung von 18

Was ist Anuskopie, wofür ist es und Vorbereitung

Die Anuskopie ist ein einfacher Test, der keine Sedierung erfordert und von einem Proktologen in einer Arztpraxis oder einem Untersuchungsraum durchgeführt wird, um die Ursachen für Veränderungen

7 häufig gestellte Fragen zur Mammographie

Brauchen nur Menschen mit Krebs in der Familie jedes Jahr eine Mammographie? Und gibt es eine Möglichkeit, die Mammographie zu einer weniger unangenehmen Untersuchung zu machen? Diese Antworten

Was bedeutet hohe oder niedrige HCM auf der CBC?

Das durchschnittliche korpuskuläre Hämoglobin (HCM) ist einer der Parameter des Bluttests, der die Größe und Farbe des Hämoglobins in der Blutzelle misst, was auch als mittleres globuläres

Was ist Audiometrie und Haupttypen

Audiometrie ist eine auditive Untersuchung, die dazu dient, die Hörfähigkeit der Person bei der Interpretation von Lauten und Wörtern zu bewerten und wichtige Hörveränderungen zu erkennen,

Wann ist der Blutdruck zu messen?

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Blutdruck hoch oder niedrig ist, weil Sie Symptome wie verschwommenes Sehen, verschwommenes Sehen oder Schwindel haben, sollten Sie Ihren Blutdruck sofort

Was können hohe oder niedrige Leukozyten sein

Leukozyten, auch als weiße Blutkörperchen bekannt, sind die Zellen, die für die Abwehr des Körpers gegen Infektionen, Krankheiten, Allergien und Erkältungen verantwortlich sind und Teil der

Empfohlene Fastenzeit für die Blutuntersuchung

Das Fasten für Blutuntersuchungen ist sehr wichtig und muss bei Bedarf eingehalten werden, da die Aufnahme von Nahrung oder Wasser die Ergebnisse einiger Untersuchungen beeinträchtigen kann,

Kreatinin-Clearance: Was es ist und Referenzwerte

Der Kreatinin-Clearance-Test wird durchgeführt, um die Nierenfunktion zu bewerten. Dabei wird die Kreatininkonzentration im Blut mit der Kreatininkonzentration in der 24-Stunden-Urinprobe der

Wie Sie wissen, ob Sie Würmer haben

Die Diagnose des Vorhandenseins von Darmwürmern, auch Darmparasiten genannt, muss vom Arzt anhand der von der Person präsentierten Symptome und anhand von Labortests gestellt werden, mit denen das

Lymphozyten - Was sie sind und Referenzwerte

Lymphozyten sind eine Art Abwehrzelle im Körper, auch als weiße Blutkörperchen bekannt, die bei einer Infektion in größeren Mengen produziert werden und daher ein guter Indikator für den

Tests zur Diagnose von Endometriose

Bei Verdacht auf Endometriose kann der Gynäkologe oder der Fruchtbarkeitsspezialist Untersuchungen wie transvaginalen Ultraschall, die CA125-Untersuchung oder einen MRT-Scan anfordern, in

Was ist Elektromyographie und wofür?

Die Elektromyographie besteht aus einer Untersuchung, bei der die Muskelfunktion bewertet und nervöse oder muskuläre Probleme auf der Grundlage der von den Muskeln abgegebenen elektrischen Signale